Kanu: Paddelsportler des Bootsclubs Nordhorn geehrt

20. Juni 2017 / Annette Rexing, Landes-Kanu-Verband Niedersachsen e.V.

 

Der Wandersportwart des LKV, Martin Volpers, überreicht Jürgen Bormann die Ehrennadel in Silber des LKV.

Kanuten belegen ersten Platz im niedersächsischen Vereinswettbewerb

Zum wiederholten Male konnte Martin Volpers, Kanuwandersportwart des Landes-Kanu-Verbandes Niedersachsen (LKV), die Kanuabteilung des Bootsclubs Nordhorn (BCN) für ihre besondere Leistung beim Paddeln auszeichnen. Mit deutlichem Vorsprung belegten die Kanuten in der vergangenen Saison wieder den ersten Platz im Wanderfahrerwettbewerb für Vereine des LKV Niedersachsen. Die Urkunde wurde am vergangenen Wochenende im Rahmen der zum 13. Mal durchgeführten, grenzüberschreitenden Euregio-Kanurallye in Nordhorn überreicht.

Mit 16.704 geleisteten Paddelkilometern und der Teilnahme an 371 Gemeinschaftsfahrten des Deutschen Kanu-Verbandes (DKV), 15 Wanderfahrerabzeichen für Mitglieder, 17 Weiterbildungsmaßnahmen zur Sicherheit im Paddelsport und zum naturverträglichen Verhalten auf Gewässern sowie einer engagierten Jugendarbeit liegt der Verein im Vergleich mit anderen vorne.

Große Beachtung fand bei den Teilnehmern der Rallye, die zu einem Großteil aus den Niederlanden und aus zahlreichen anderen Vereinen aus Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen kamen, auch die Verleihung der Ehrennadel in Silber des LKV an den langjährigen Abteilungsleiter Jürgen Bormann, der seit knapp 25 Jahren in der Jugendarbeit des BCN aktiv ist. Er sorgt in jedem Jahr für ein prall gefülltes Vereinssportprogramm. Durch seine Aktivitäten hat er eine starke Gemeinschaft in der Kanuabteilung des BCN geprägt und zahlreichen Jugendlichen die Freude am Kanusport vermittelt. Aufgrund seines Engagements hat der BCN in den Jahren 1999 und 2006 unter anderem den Wettbewerb „Jugendarbeit im Verein“ des DKV gewonnen. Zahlreiche weitere Aktionen, wie die Teilnahme an der Aktion „Natur aktiv erleben“ des Landessportbunds Niedersachsen, des NDR und der Alfred-Toepfer-Akademie für Naturschutz, die Nordhorner Kleinflusstouren und die ungezählten Paddeltouren, vor allem mit den Jugendlichen des Vereins, wurden mit der Verleihung der Ehrennadel besonders gewürdigt.