Ausbildung

BCN Nordhorn Kanuausbildung
Kentertraining in der Schwimmhalle SZ Deegfeld

Im Winterhalbjahr führen wir im Lehrschwimmbecken des Schulzentrums Deegfeld zweimal im Monat ein Kenter- und Sicherheitstraining  durch; dieses Training ist für Anfänger und Fortge­schrittene gedacht. Gelernt werden hier Techniken zur besseren Bootsbeherrschung, wir versuchen die Angst vor dem Kentern zu nehmen und trainieren die Eskimorolle. Im Frühjahr geht es an regel­mäßigen Terminen auf dem Vechtesee mit der Ausbildung in Schüler- und Jugendgrppe weiter. Er­wachsene haben ihren eigenen Treff, um gemeinsam zu paddeln. Die Termine könnt ihr unter Training erfahren.

Regelmäßig bieten wir ein Wildwassertraining für Anfänger z. B. auf dem Wildwasserkanal in Ha­gen-Hohenlimburg oder auf der Erft und für Fortgeschrittene auf der Oker an. Natürlich wird auch auf den vielen Fahrten, die wir unternehmen spielerisch geübt. Rettungsübungen für Wildwasser-, Seekajak- bzw. Brandungspaddler und Sofortmaßnahmen für Unfallopfer im Wassersport stehen ebenfalls auf dem Terminkalender des zweimal jährlich erscheinenden Sportprogramms der Kanu­abteilung.

Um diese Ausbildungsarbeit qualitativ gut leisten zu können, haben in den letzten Jahren insgesamt 18 unserer Mitglieder die Ausbildung zum Fachübungsleiter C beim DKV, sowie den Jugendgrup­penleiterschein bei der Stadt Nordhorn absolviert. Darüber hinaus ist eines unserer Mitglieder aus­gebildeter Kanulehrer.