Kanu: Neuer Bootstrailer für Jugendarbeit

Kanu_Anhänger
Von links: Thomas Sobott (2. Vorsitzender BCN), Thomas Berling (Bürgermeister Nordhorn) und Jürgen Bormann (Leitung Kanuabteilung)

Auch ein starkes Hagelschauer konnte den Nordhorner Bürgermeister, Thomas Berling, nicht davon abhalten, im Rahmen der Saisoneröffnung des Bootsclub Nordhorn am 24. April 2016 den neuen Bootstrailer der Kanuabteilung seiner Bestimmung zu übergeben. Benötigt wird dieser Trailer schwerpunktmäßig für die intensive Jugendarbeit der Kanuabteilung, da nur so die Kinder und Ju­gendlichen mobil sein können. Seine Jungfernfahrt wird der Trailer anlässlich des 23. Jugendzeltla­gers über Himmelfahrt in den belgischen Ardennen erleben.

Gebaut wurde der Trailer individuell nach den Vorstellungen der Nordhorner Kanuten von einem Nordhorner Fahrzeugbauer. Die Anschaffung wurde gefördert durch Mittel des Förderprogramms „Sport vor Ort“ der Niedersächsischen Lotto-Sport-Stiftung.