Tretbootverleih: Pressemitteilung der KSK Gr. Bentheim zu Nordhorn

ksk-logo

Pressemitteilung

5 000 Euro für ein Tretboot mit Handantrieb
Sparkasse fördert den Bootsclub Nordhorn

Nordhorn, 7. September 2016.

Vorstandsmitglied der Sparkasse, Norbert Jörgens, mt dem 1. Vorsitzenden des BCN Nordhorn, Matthias Finke

Der Bootsclub Nordhorn ist in seinem Bestreben, barrierefreies Tretbootfahren rund um den Vechtesee anzubieten, ein ganzes Stück vorangekommen. Eine Finanzspritze über 5 000 Euro aus den Reinerträgen „Sparen+Gewinnen“ der Kreissparkasse Grafschaft Bentheim zu Nordhorn machte die Anschaffung eines Tretbootes für Menschen mit Handicap möglich. Das über vier Meter lange und etwa eineinhalb Meter breite Boot ist mit einem Handkurbelantrieb ausgestattet. „Auch Menschen mit körperlichen Einschränkungen können nun den Vechtesee und die Grachten der Vechteinsel mit dem Tretboot erkunden“, freut sich Mathias Finke, 1. Vorsitzender des Bootsclub Nordhorn.

Das neue Boot bietet insgesamt vier Personen Platz. Die beiden vorderen Sitzplätze sind wie gewohnt für den Antrieb verantwortlich – einer mit Hand- der andere mit Fußantrieb. „Unsere Spende ist ein Beitrag für die Integration von Menschen mit Handicap“, verdeutlicht Sparkassen-Vorstand Norbert Jörgens bei der Übergabe am Vechtesee. Darüber hinaus brauchen Menschen, die durch Verletzungen eingeschränkt sind, ihre Beine nicht unnötig belasten. Trotzdem können sie für den nötigen Antrieb sorgen.

Durch die Sparkassen-Förderung stehen dem BCN nun zwei Tretboote mit Handantrieb zur Verfügung. „Darüber sind wir sehr froh“, sagte Finke. Insgesamt wurde das Angebot an Tretbooten dank der Unterstützung von Stadt und Landkreis erheblich erweitert. Neu ist auch eine Hebevorrichtung, die es Rollstuhlfahrern ermöglicht, Tretboot zu fahren. Sie hebt die Menschen mit Handicap in das Tretboot mit Handkurbelantrieb. Der BCN bittet bei Interesse um vorherige Absprache unter der Nummer 05921 37104. „So können wir gewährleisten, dass fachkundiges BCN-Personal zum abgestimmten Zeitpunkt vor Ort sein wird“, verdeutlicht Finke.

Teilnehmer
BCN: Mathias Finke (1. Vorsitzender), Joachim Zelek (Abteilungsleiter).
Sparkasse: Vorstandsmitglied Norbert Jörgens.