Rudern: Wanderruderfahrt Mirow

Rudern_Aktuell_Mirow16
Ruderwanderfahrt Mirow

UND SIE WAR IMMER DA! …. „Die Sonne“

Vom 26.8. bis 28.8.16 war die Ruderabteilung an der Mecklenburgischen Seenplatte im schönen Mirow auf Wanderruderfahrt, die von dem Ruderverein „Blau-Weiß-Mirow“ ausgerichtet wurde. Es kamen ca. 90 Ruderfreunde u.a. aus Anklam, Zechlin, Grünau, Erkner, Königswusterhausen , Ülzen , Köln, Berlin.

Am Freitag ging es in Mirow los. Sobald man im Bootshaus eintraf: „Rein ins Boot und rauf aufs Wasser“ zum Leppinsee und wieder zurück (21 Km). Der Tag klang bei „Fettbemme“, Leberwurstbrot, saure Gurken und zünftigem Bier aus.

Der Mirower Ruderverein stellte die Bootsbesetzung für den Samstag zusammen, so dass eine gute Mischung der Rudervereine in einem Boot zustande kam. Nachdem alle gemeinsam die Boote fahrbereit gemacht hatten, ging es ca. 9.30 Uhr auf große Fahrt. Über die Mirower Schleuse führte die Tour an den Nebelsee zur Mittagspause mit deftiger Erbsensuppe und Bockwurst. Danach ruderten alle Mannschaften durch eine tolle Seen-und Kanallandschaft mit Seerosen zurück zum Bootshaus. 42 Kilometer wurden an diesem Tag auf dem Wasser zurückgelegt. Nach kurzer Erholung mit Durstlöscher und Frischmachen traf man sich danach zum Spanferkelessen. Der Abend klang in lustiger Runde und mit tollen Gesprächen der Ruderer aus den verschiedenen Rudervereinen aus.

Am Sonntag wurden je nach Bootsbesatzung individuelle Ruderfahrten durchgeführt. (ca. 20 km) Gegen Mittag trafen sich alle Mannschaften zum Putzen der Boote wieder im Bootshaus ein. Es kam Gewitter und Starkregen auf, so dass das Mittagessen etwas beengt in der Bootshalle eingenommen werden musste. Aber sonst war sie an allen Tagen immer da – die Sonne! Und super warme Temperaturen von ca. 30°C!

Danach hieß es Abschiednehmen! Und ein großes Dankeschön an die Organisatoren des Mirower Rudervereins!!!!
Bis zum nächsten Jahr ….

 

Das Video vermittelt einen kleinen Eindruck unserer Wanderruderfahrt ……