Rudern und Stand-up-paddeln an Schulen – Workshop für Lehrer beim BCN

20. Juni 2017 / Klaas Johannink

 

Im Vordergrund: SUP auf Vechtesee

Nordhorn ist Wasserstadt. Und derBootsclub Nordhorn (BCN) ist die erste Anlaufstelle in Nordhorn, wenn es um Wassersport geht.

Da sollte es eigentlich für Schüler in Nordhorn selbstverständlich sein, auch in der Schule ihre Wasserstadt hautnah zu erleben.

Also haben wir die Sportlehrer weiterführender Schulen in Nordhorn eingeladen,  mit uns aufs Wasser zu gehen. Gemeinsam wollten wir darüber nachdenken, wie wir unser Sportangebot in die Programme der Schulen einbringen können. Am Sonntag (18.Juni) folgten acht Sportlehrer von drei Schulen unserer Einladung, und wir gaben ihnen einen kurzen Einblick in die Disziplinen Rudern und Stand-up-paddeln (SUP). Bei schönstem Sommerwetter war es für alle ein tolles Erlebnis. Während eine Gruppe von Lehrern im Ruderboot die Vechte hinaufpullte, drehte die andere Gruppe auf den SUP-Boards eine Runde um die Nordhorner Innenstadt. Natürlich gut betreut durch die Trainer des BCN. Nach einer kurzen Mittagspause wurde getauscht.

Ziel der Veranstaltung war es, den Lehrern Eindrücke von unserem Sport zu vermitteln. So konnten sie sich selber ein Bild darüber machen, ob und wie sie unsere Angebote mit Schülern nutzen können. Nun werden wir in der zweiten Jahreshälfte Fortbildungen organisieren, damit ab dem Jahr 2018 möglichst viele Schüler Nordhorn von seiner schönsten Seite – der Wasserseite – kennenlernen.

Hinweis für interessierte Lehrer: Leider ist die Einladung zum Workshop aufgrund einer technischen Panne nicht an alle Nordhorner Schulen verteilt worden. Natürlich steht unser Angebot allen Schulen und Schulformen offen. Wenn Sie Interesse haben, sprechen Sie uns bitte an. Wir organisieren gern auch kurzfristig weitere Schnupperangebote. Die Ansprechpartner finden Sie auf den Abteilungsseiten „Rudern“ und „Surfen (SUP)“.

 

Vorbereitung SUP
Rudern / SUP
Ruderschnupperkurs