Mirjam Bongertz und Emma Zoé Scheffler lösen Ticket für die Deutsche Meisterschaft

Mirjam Bongertz und Emma Zoé Scheffler konnten am Wochenende bei der Landesjüngstenmeisterschaft (LJüM) Schleswig-Holstein in der Bootsklasse „Teeny“ ihr Ticket für die Deutsche Meisterschaft lösen.

Die beiden jungen Seglerinnen des BCN haben erst vor rund 6 Wochen zum ersten mal gemeinsam im Teeny gesegelt. Das Boot wurden ihnen vom Jugendwart des Regionalverband Weser-Ems, Siebo Willms, zur Verfügung gestellt. Die kurze Zeit mit dem Boot haben die beiden so intensiv wie möglich genutzt, um zu trainieren. Ziel war es sich für die Deutsche Meisterschaft zu qualifizieren, die in diesem Jahr in Geeste (10. – 13. Oktober) stattfinden wird.

Die Qualifikation wurde am Wochenende in Bad Malente erreicht. Beide haben sich in der neuen Bootsklasse von Lauf zu Lauf besser gefunden und ihre Leistung gesteigert. In dem starken Teilnehmerfeld konnte die beiden in ihrer ersten gemeinsamen Regatta zum Teil schon Anschluss an das Mittelfeld herstellen.

Die Vorbereitung auf die Deutsche Meisterschaft geht für die Beiden jetzt noch weiter. Am 4. Oktober steht in Geeste die Weser-Ems-Meisterschaft an. Eine Woche vor der Deutschen Meisterschaft wird das noch mal eine gute Gelegenheit das Revier unter Wettkampfbedingungen kennenzulernen.