Kanu: BCN-Kanuten auf Korsika

BCN-Kanuten auf Korsika
24. April 2017 / Jürgen Bormann

 

Anfang April weilten die BCN-Kanuten Tobi Lambers und Arne Bormann auf der „Ile de la Beauté“ auf Korsika. Gemeinsam mit Paddlern aus Frankreich und Österreich erkundeten sie die korsischen Wildflüsse wie Golo, Vecchio oder Travo. Die Oberläufe der korsischen Wildflüsse sind durchweg schweres bis extrem schweres Wildwasser im Bereich der Schwierigkeitsgrade IV und V.

Hier einige erste Bildimpressionen.

 

 

 

 

 

[nggallery id=”70″]

Weitere Neuigkeiten

FRAUENSPORTTAG IN NORDHORN – 03.09.2022

Frauensporttag: Nach 2 Jahren Corona-Pause ist es nun endlich wieder soweit! Am 3.9.22 bieten der LandesSportBund Niedersachsen e.V. und der KreisSportBund Grafschaft Bentheim e.V. gemeinsam

RUDERN IN MEPPEN – Juli 2022

  Treffpunkt war dieses Mal der Wassersportverein Meppen e.V.  Dank unserer Kontakte zu anderen Rudervereinen konnten wir dort erstmals einen Skull-Achter mieten. Für die meisten