Sportprogramm 2024 – Von der Eurgiokanurallye bis zu Wildwassertouren in Südfrankreich – Nordhorner Kanuten stellen anspruchsvolles Programm vor

Kanuten beim Start der Nordhorner Frühlingstouren auf der Vechte bei Wettringen

Das Leitungsteam der Kanuabteilung im Bootsclub Nordhorn hat ihren Mitgliedern im Januar 2024 wieder ein anspruchsvolles Sport- und Freizeitprogramm für das Jahr 2024 mit vielen Highlights vorgelegt.

Besonders attraktiv  sind wieder die Wanderfahrten. Die Nord­horner Frühlingskleinflusstou­ren vom 01. bis 03. März 2024 sind bereits zum 22. Mal im Sportprogramm des Deutschen Kanuverban­des bundesweit aus­geschrieben und erfreuen sich auch in anderen Bundesländern und den Niederlanden einer zu­nehmenden Beliebtheit. Eben­falls bundesweit ausgeschrieben ist die 18. Auflage der Euregio­kanurallye Ende April. Sie wird auf dem Nordhorn – Almelo Kanal von Almelo nach Nordhorn gepaddelt. Über Pfings­ten geht es dann zu einer mehrtägi­gen Tour auf der Nordsee durch die ostfriesische Inselwelt. Ebenso beteiligen sich die Nord­horner Kanuten an einigen renommierten internationalen Großveranstaltungen wie der „Inter­nationalen Weser­berglandrallye“, dem Wesermarathon, der Leda-Jümme Rundfahrt und der KANU-Rallye-NRW.

Abwechslungsreich auch wieder die Aktivitäten der Nordhorner Kanuten auf „wilden Gewäss­ern“. Über Ostern geht es für zwei Wochen an die Ardéche in Südfrankreich. Hier gibt es für Anfänger im Wildwasser aber auch für Fortgeschrittene bzw. Extrempaddler hervorra­gende Möglichkeiten. Im Sommer gibt es dann zwei Wildwasser-Freizeiten in den österreichi­schen Alpen. Durch mehrere Übungs­einheiten zum Thema „Sicher­heit auf Wildwas­ser“ auf dem künstlichen Wildwasser­kanal in Hagen am Sauerland oder der Oker im Harz be­reiten sie sich darauf vor.  Abgerundet werden diese Aktivitäten durch Wochenendfahrten in die nahen Mittelgebirge wie Sauerland, Eifel oder Ardennen.

Über Himmelfahrt organisiert die BCN-Kanujugend ein großes Zeltlager in den belgischen Ardennen. Hier stehen Touren auf Ourthe, Lesse und Semois auf dem Programm. Darüber hinaus gibt es ein breites Freizeitprogramm. Neu im Sportprogramm ist in diesem Jahr auch ein Ausbildungscamp für Jugendliche, das die Nordhorner Kanuten am Vechtesee organisie­ren.

 

Das komplette Sportprogramm findet sich hier: Sportprogramm BCN Kanu 2024

Weitere Infos erteilt Jürgen Bormann, 05921-76697 oder eMail: kanu@bootsclub-nordhorn.de.

Weitere Neuigkeiten

Jahreshauptversammlung 2024

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Wassersportler! Hiermit möchten wir euch herzlich zur Jahreshauptversammlung des Bootsclub Nordhorn e.V. einladen Termin: Freitag, den 08. März 2024, um 20.00 Uhr

Neuer Sportbootführerscheinkurs

Am Dienstag, 20. Februar beginnt der neue Kurs für den Sportbootführerschein See- und Binnenschifffahrtsstrassen. Beginn ist um 18.00 Uhr im Bootshaus auf dem BCN-Gelände. Der