Jahreshauptversammlung – Bootsclub Nordhorn

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Wassersportler!

Hiermit möchten wir euch herzlich zur Jahreshauptversammlung des Bootsclub Nordhorn e.V. einladen.

Für nähere Informationen geht es hier zur Einladung.

Der geschäftsführende Vorstand

Interkultureller Frauensporttag

Auch der Bootsclub Nordhorn bietet mit Kanu, Rudern und Stand up Paddling  erstmals sportliche Aktivitäten zum Interkulturellen Frauensporttag des Kreissportbundes  am 21.4.18 an. Mit diesem Formular könnt Ihr Euch bis um 7.4.18 anmelden. Zum Formular
 

Modell-/Tretboot: Neue „Bahnhofsuhr“ auf Tretbootgelände am Backhaus

Von li.: Michael Fleischmann, Henry und Peter Icks
30. Januar 2018 / Webmaster

 

Viele Jahre war die an einem Stahlmast befestigte „Bahnhofsuhr“ auf dem Tretbootgelände am Backhaus ohne Funktion. Ausserdem war sie ständig der Witterung ausgesetzt, entsprechend war ihr äußeres Erscheinungsbild.

Im Juni des vergangenen Jahres entschloß sich Peter Icks, Modellbauabteilung des BCN, diesem Zustand ein Ende zu bereiten. Mit Unterstützung eines ihm bekannten Elektronik-Ingenieurs, Mirek, wurde die Uhr demontiert. Dabei stellte sich heraus, dass lediglich die in Kunststoff gehüllte Platine, die über eine elektrische Leitung mit der im nahgelegenen Clubhaus befindlichen „Mutteruhr“ das Uhrwehr antrieb, zu verwenden war. Der Rest ging auf den Schrott.

Im Internet fand sich dann das Angebot für eine gebrauchte und ausgesonderte Bahnhofsuhr der Deutschen Bahn. Mit Zustimmung des BCN-Vorstandes wurde der Kauf getätigt.

Uhr mit Beleuchtung

Mit viel Hingabe in etlichen Arbeitsstunden wurde diese Bahnhofsuhr völlig umgebaut, sogar eine moderne LED-Beleuchtung wurde nicht vergessen. Sobald es abends dunkel wird, schaltet sich diese Beleuchung automatisch ein. Beide Ziffernblätter wurden neu gestaltet, natürlich mit dem BCN-Logo. Auch die „Mutteruhr“ im BCN-Clubhaus wurde instandgesetzt. Für den Ein- und Umbau der elektronischen Komponenten war der dafür qualifizierte Ingenieur, Mirek, zuständig.

Das Foto zeigt Peter Icks (rechts) mit seinem Sohn Henry (Mitte), sowie unseren Haus- und Hofwart, Michael Fleischmann, die bei der Realisierung des Projektes kräftig unterstützt haben.

Einladung zum Jahresvideo!!!

Wann? 24.11.2017,  19 Uhr

Wo? Bootsclub Nordhorn

Was? Knapp eine Stunde Erinnerungen aus der letzten Saison

 

Wir freuen uns auf dich!

BCN-Mitglieder säubern Nordhorner Wasserläufe

Helfer mit ihrer „Beute“ auf dem Gelände des BCN
22. Februar 2017 / Jürgen Bormann
 

Der Fluss und die anliegenden Ufer als Mülldeponie – dieses Problem fällt den Mitgliedern des Bootsclub Nordhorn bei ihren Übungsterminen auf dem Vechtesee und den anliegenden Gewässern immer wieder ins Auge. Darum engagierten sich am vergangenen Samstag mehr als 40 Mitglieder des BCN – darunter viele Kinder und Jugendliche – um den Vechtesee und seine Ufer von herumliegendem Müll zu säubern. Wie auch schon in den vergangenen Jahren gaben sie damit den „Startschuss“ für den Nordhorner „Frühjahrsputz“. Insbesondere für die beteiligten Kinder und Jugendlichen war es erschreckend, was da alles zu Tage gefördert wurde: Massen leerer Getränkedosen, Flaschen und Plastik in allen Formen und Größen, Autoteile und Farbeimer. Über diese Mengen und Arten von Müll zeigten sich die freiwilligen Helfer entsetzt. Trotzdem wird der BCN auch in Zukunft solche Aktionen regelmäßig durchführen.

 

 

BCN beendet Saison mit einer Surfer-Nikolausfahrt in der City

Surfen mit dem Nikolaus

Der Bootsclub Nordhorn bot mit zwei Abteilungen auch dieses Jahr wieder ein besonderes Spektakel auf den Wasserwegen Nordhorns. Die Surf- und Segelabteilung des BCN  zogen den Nikolaus mit seinen Helfern auf einem Surfbrett durch die Innenstadt. Zahlreiche Gäste des Weihnachtmarktes bewunderten die Truppe unter den Brücken Nordhorns. Als Anlaufstelle zur Begrüßung der kleinen und großen Gäste wurde  das Ringcenter gewählt. Auch unsere niederländischen Gäste kamen auf ihre Kosten. Sie wurden in Ihrer Sprache begrüßt und mit Süßigkeiten beschert. Der schöne Nachmittag mit dem Nikolaus und  seinen Helfern wurde mit einem gemeinsamen Essen im Vereinsheim beendet.

Im nächsten Jahr wird der BCN diese Aktion wiederholen.

Hebeanlage für Personen mit Handicap

Tretboot_Hebeanlage
Hebeanlage für Personen mit Handicap

Um Personen mit Handicap (Gehbehinderung, Rollstuhlfahrer) das Erlebnis einer Tretbootfahrt durch unsere Wasserstadt zu ermöglichen, wurde 2017 mit großzügiger Unterstützung der Stadt Nordhorn, des Landkreises und der LSB eine Hebevorrichtung und zwei Tretboote mit Handantrieb angeschafft. Damit geschultes Personal vor Ort und ein sicheres Ein- und Aussteigen gewährleistet ist,  bitten wir Sie, sich zwei Tage im Voraus für die Nutzung anzumelden.
Rufnummer 05921/37104.

 

 

 

 

.

 

 

 

Gewässerreinigung 2016

BCN-Mitglieder säubern Nordhorner Wasserläufe

Gewässerreinigung 2016
Das Foto zeigt einen Teil der Helfer mit ihrer „Beute“ auf dem Gelände des BCN.

Der Fluss und die anliegenden Ufer als Mülldeponie – dieses Problem fällt den Mitgliedern des Bootsclub Nordhorn bei ihren Übungsterminen auf dem Vechtesee und den anliegenden Gewässern immer wieder ins Auge. Darum engagierten sich am vergangenen Samstag mehr als 40 Mitglieder des BCN – darunter viele Kinder und Jugendliche – um den Vechtesee und seine Ufer von herumliegendem Müll zu säubern. Wie auch schon in den vergangenen Jahren gaben sie damit den „Startschuss“ für den Nordhorner „Frühjahrsputz“. Insbesondere für die beteiligten Kinder und Jugendlichen war es erschreckend, was da alles zu Tage gefördert wurde: Massen leerer Getränkedosen, Flaschen und Plastik in allen Formen und Größen, Autoteile und Farbeimer und eine komplette Musikanlage. Über diese Mengen und Arten von Müll zeigten sich die freiwilligen Helfer entsetzt. Trotzdem wird der BCN auch in Zukunft solche Aktionen regelmäßig durchführen.