BCN-Segler auch ohne Wind erfolgreich

Am 2. September Wochenende lud der Segelclub Ibbenbüren Tecklenburger Land (SCITL) zur vorletzten 8-Seen Regatta ein. Am Samstag konnte bei sehr schwachen Winden 2 Läufe durchgeführt werden. Die sportlicheren Einhandjollen konnten durch „aktives“ Segeln unter Ausnutzung aller Ausnahmen der Regel 42.3. innerhalb von 45 – 60 Minuten den Kurs absegeln. Die schweren 2 Hand Boote und Kieljollen benötigten zum Teil über 2 Stunden.

Der Sonntag brachte leider auch nicht mehr Wind. Am Vormittag konnte noch ein Lauf gefahren werden. Nach dem Mittag war es dann Windstill, so dass der Wettfahrtleiter gezwungen war die Regatta schon nach 3 Läufen zu beenden.

In der Klasse der offenen Einhand konnte sich Oliver Scheffler vom BCN der 1. Platz sichern.

Der Blick richtet sich nun auf die letzte Regatta in Gronau die am 24./25. September stattfinden wird.

Weitere Neuigkeiten

Kanujugend illuminiert die City

Nordhorn. Mit bunten Laternen geschmückte Kajaks sorgten am ersten Samstagabend im November in der Nordhorner Innenstadt für stimmungsvolle Bilder auf den Wasserläufen. Bereits zum 27.

Sportprogramm 2022/2023

Liebe Kanuten, auch für den Winter haben wir ein abwechslungsreiches  Sportprogramm auf die Beine gestellt. Alles Fahrten/Veranstaltungen finden natürlich nur statt, wenn sie  (Corona-) Bedingungen